Hoffnung, ein lebensnotwendiges Bedürfnis
 
 

Hoffen heisst leben trotz der oft schmerzlichen Bedingungen des Menschen. Hoffen bedeutet vertrauensvoll ein besseres Leben erwarten, selbst wenn die täglichen Nachrichten in den Medien eher beunruhigend sind und uns eine düstere Zukunft für die Menschheit ahnen lassen. Die Hoffnung, dieses ursprüngliche Gefühl, das von Gott in den Herzen der Menschen verankert wurde, vertreibt unsere Ängste, ermutigt uns, jedesmal wenn wir niedergeschlagen sind und gibt vor allem unserem Leben einen Sinn.

In seinem Heiligen Buch zeigt Gott uns den Weg der Hoffnung. Lasst uns deshalb hoffen lernen, indem wir die Botschaft der Bibel endecken. Mögen die nachstehenden verschiedenen Überlegungen, die vom christlichen Glauben, aber nicht vom Bekehrungseifer inspiriert sind, uns helfen, gegen die Verzweiflung zu protestieren und schon jetzt einen Vorgeschmack vom ewigen Leben zu bekommen. Da diese Site noch vervollkommnet werden kann, zögern Sie, lieber Leser, nicht, uns Ihre Bemerkungen mitzuteilen.

 
 
 
 
 
 
© 2013 Philosophische Blumen